Blog 6 Oktober 2017

Die gesunden Vorteile des Verzehrs von Avocado

Ich liebe Avocados und nutze sie in vielen Salatrezepten. Ab und zu esse ich auch eine als Snack. Es ist ein wahrer Genuss mit geröstetem Sauerteig Dinkelbrot.

Werden Sie hungrig? Hier ist eine nette Einladung fĂŒr Sie, diesen Artikel zu lesen und alles an dieser leckeren Frucht zu entdecken.

Nicht nur ist Avocado eine einzigartige Frucht, sondern sie ist auch eine sehr gesunde Frucht.

WĂ€hrend viele FrĂŒchte einen relativ hohen Kohlenhydratgehalt haben, enthalten Avocado viel gesunde Fette, Vitamine und andere NĂ€hrstoffe. Forscher haben bewiesen, dass die Avocado tatsĂ€chlich gesund ist. Es hat sich sogar gezeigt, dass die Frucht das Cholesterin reduziert, die Sehkraft verbessert und vorteilhaft fĂŒr Haut und Herz ist.

Eine Liste von allen Vorteilen:

  • NĂ€hrungswert: Die Avocado enthĂ€lt mehr gesundere Fette, als jede andere Frucht und hat auch einen kleinen Wert gesĂ€ttigter Fette. GesĂ€ttigte Fette sind auch als "schlechtes" Fett bekannt, wegen ihrer ungĂŒnstigen Wirkung auf das Cholesterin.
  • Trotz des Fettgehalts besteht die Avocado zu 70% aus Wasser. Außerdem ist die Frucht reich an Kalium und enthĂ€lt auch 0,4mg Eisen.
  • Vitamine und Mineralien: Die Avocado ist eine besondere Frucht, dank ihrer Vielzahl an NĂ€hrstoffen. Es enthĂ€lt 15 verschiedene Arten an Vitaminen und Mineralien. Der große Wert an Vitamin E ist sehr gesund, weil es ein Antioxidant ist, das die Zellenreparatur unterstĂŒtzt. Die Avocado ist auch reich an Ballaststoffen.
  • Reich an Kalium: Kalium ist Ă€ußerst wichtig fĂŒr den Körper. Es unterstĂŒtzt die Funktion des Nervensystems und hat eine stimulierende Wirkung auf die Muskelfasern. Studien zeigen, dass die Mehrheit der Menschen nicht die empfohlene Menge dieses Minerals zu sich nimmt. Die Durchschnitts Avocado enthĂ€lt 450mg Kalium, was die Frucht besonders gesund macht. Außerdem reguliert Kalium den FlĂŒssigkeitshaushalt, denn das Salz das es enthĂ€lt, erhöht das osmotische Level.
  • Eine weitere gute Eigenschaft der Avocado ist die positive Wirkung auf das Cholesterin und das Herz. Es ist bekannt, dass bestimmte Faktoren die Wahrscheinlichkeit einer Herzkrankheit erhöhen. Zwei dieser Faktoren sind hohes Cholesterin und eine FĂŒlle von Triglyceriden im Blut. Das Cholesterin besteht aus wenigen Zutaten. Zwei davon sind HDl und LDL. LDL ist das schlechte Cholesterin und kann auf lange Sicht die Arterien verstopfen. Als eine Reaktion zu der Einnahme von gesĂ€ttigten Fetten produziert der Körper LDL. Obwohl Avocado „schlechte" gesĂ€ttigte Fette enthĂ€lt, verursacht HDL (das  hauptsĂ€chlich als Reaktion auf gesĂ€ttigte Fette entsteht, die in den Körper dringen) den Überschuss von Cholesterin, der in die Leber abfließt, um jeglichen SchĂ€den vorzubeugen. Die zwei Komponente heben sich gegenseitig auf.
  • Nicht nur Kalium, sondern auch eine große Menge an Vitamin A in der Avocado bietet eine gesunde Haut. Das kommt, weil diese Vitamine den Vorgang beschleunigen, der alte Hautzellen mit neuen ersetzt. Immerhin sagt man, dass die Avocado einem eine "Haut wie ein Model" macht.
  • Die Ballaststoffe der Avocado sind ebenfalls gesund. Ballaststoffe haben eine ganz besondere Funktion im Körper: sie werden nicht vom DĂŒnndarm verdaut und nehmen Wasser aus dem Dickdarm auf, so lĂ€uft der Kanal problemlos. Dies ist vorteilhaft fĂŒr den Prozess der DefĂ€kation. Wissenschaftler behaupten, dass es nicht nur fĂŒr die Darmflora vorteilhaft ist, sondern auch das Risiko an Dickdarmkrebs zu erkranken vermindert. Weiterhin haben kĂŒrzliche Studien gezeigt, dass Ballasstoffe helfen, Gewicht zu verlieren, denn sie beeinflussen das Blutzuckerlevel positiv.
  • Gesunde Augen: Es ist bemerkenswert, dass Avocado auch den Augen hilft. Das kommt daher, weil Avocado reich an Antioxidanten sind. Von den 500 natĂŒrlichen Oxidanten sind zwei davon in den Augen aktiv: Lutein und Zeaxanthin. Diese beiden Substanzen beugen der Oxidation vor und befinden sich in der NĂ€he der Netzhaut des Auges. WĂ€hrend die Wirkung nicht viele kurzfristige Entwicklungen verursacht, beugt es hauptsĂ€chlich der Katarakta im spĂ€teren Alter vor. Eine Avocado enthĂ€lt 274 Mg Lutein.
  • Die Avocado wurde manchmal wegen ihrem hohen Anteil beschuldigt, das angeblich das Gewicht fördert. Das stimmt nicht ganz. Eine Avocado enthĂ€lt eine sehr kleine Anzahl von "Netto" Kohlehydrate wegen der Ballaststoffe - Ballaststoffe, die positiv den Blutzuckerspiegel beeinflussen, was einen Anstieg beim Gewicht hindert.


Es wird empfohlen ein oder zwei Mal die Woche Avocado zu essen.
Genießen Sie diese leckere Frucht!

Guten Appetit!

Lieve Plasch
M.Sc. Psychology
www.go4balance.eu
(Source: mens-en-gezondheid.infonu.nl)

Teilen Sie diesen Artikel mit jemandem?
Go4Balance ist ein Handelsname von Lieve Plasch
Louizalaan 143/4
1050 BrĂŒssel
info@go4balance.eu Beratungsservice: +32 (0)477 200 200
Montag bis Freitag (nicht an Feiertagen)
9:30 – 12 und 14 – 16.30

Wir akzeptieren VISA, MasterCard, Maestro, Bancontact/Mister Cash, iDEAL, Sofort Banking, GiroPay, EPS Überweisung und BankĂŒberweisungen durch sichere MultiSafepay Zahlung.

Go4Balance spendet jeden Monat an die 'Vier Pfoten Stiftung' um das Wohlergehen der Tiere voll zu unterstĂŒtzen.

Go4Balance Heilmittel werden in einem Labor entsprechend des gesetzlichen HACCP Standards hergestellt.

© 2022 Valterra bvba - BE 0872 091 168 - datenschutzbestimmungen - cookies - allgemeine geschĂ€ftsbedigungen
website by celcius.be
Dieses Produkt wurde
Ihrem Einkaufswagen hinzugefĂŒgt.
Schauen Sie sich Ihren Einkaufswagen an
Weiter einkaufen